CATMAN NEWS

24.07.2014 10:52

Marschrichtung ist klar festgelegt

Katt und Kröger wollen auf den Sandbahn-Thron

Weiterlesen …

15.07.2014 15:44

Unbeeindruckt aufs Podium

Stephan Katt belegt zweiten Rang bei Franreich-Grand-Prix

Weiterlesen …

13.07.2014 20:01

Respekt statt Hemmungen und Angst

Stephan Katt fiebert dem zweiten Langbahn-GP entgegen

Weiterlesen …

29.06.2014 12:21

Ende aller EM-Pläne nach Unfall

Stephan Katt wurde in Frankreich ausgebremst

Weiterlesen …

SPEEDWEEK NEWS

Hans Zierk ist 82: Bahnsport-Initialen mit Weltruhm

Als Rennfahrer gehörte Hans Zierk auf der Langbahn zu den Besten seiner Zeit. Er gewann WM-Titel am Fließband – allerdings erst in seiner zweiten Karriere als Motoren-Tuner.

Supertalent Romano Hummels Motto: Siegen oder fliegen

Romano Hummel ist ein Phänomen. Der Junge aus Hoogkerk bei Groningen ist trotz seiner erst 17 Jahre schon sehr erfolgreich, im Speedway wie auf der Langbahn. Wie geht es weiter mit dem Niederländer?

Smolinski-Fehler: GP-Sieg von Erik Riss war Formsache

Ex-Weltmeister Erik Riss hat ein grandioses Wochenende hinter sich: Den Auftakt der Langbahn-Weltmeisterschaft in Mühldorf gewann der Schwabe, im ersten Finale der Speedway-U21-WM wurde er Vierter.

Mühldorf: Venus/Heiß Sieger bei den Seitenwagen

Markus Venus und Beifahrer Markus Heiß gewannen die Seitenwagen-Konkurrenz im Rahmenprogramm des Mühldorfer Langbahn-GP’s. Markus Brandhofer/Michael Zapf wurden Zweite.

Mühldorf: Erik Riss gewinnt ersten Langbahn-GP 2016

Erik Riss gewann den Langbahn-GP 1 der Saison 2016 in Mühldorf. Zweiter wurde Wildcard-Pilot Martin Smolinski vor Weltmeister Jannick de Jong. Die WM-Rennen begannen aus Witterungsgründen mit einer Stunde Verspätung.

Opende: Waghalsige Manöver führen Hummel zum Sieg

Am Vorabend des Langbahn-GP’s in Mühldorf wurde Stephan Katt Dritter beim Grasbahnrennen in Opende. In einem spannenden Finale siegte der risikobereite Romano Hummel vor Dirk Fabriek.

Erik Riss startet am Wochenende in zwei WM-Finales

​ Ein Wochenende, zwei Disziplinen, zwei Weltmeisterschaftsläufe. Erik Riss startet am Samstag und Sonntag in den Auftaktrennen der Speedway-U21-WM-Finales und des Langbahn-Grand-Prix.

COMING UP NEXT

Es gibt keine Events in diesem Jahr.